Ein schöner Tag

Am nächsten Morgen erwacht die kleine Prinzessin Lila in ihrem Bett und ärgert sich, dass sie schon wieder bei der tollen gute Nacht Geschichte eingeschlafen ist. Jeden Tag das gleiche, heute Abend werde ich die Geschichte ganz mitbekommen, nimmt sie sich vor. Nachdem sie noch einmal kräftig gegähnt hat, springt sie aus ihrem Bett um sich in ihrem Bad fertig zu machen.

Zweimal klopft es an die Tür und ihre Mutter steckt den Kopf durch den Spalt. Lila, bist du schon wach? Der Bastelbedarf ist heute Morgen geliefert worden. Endlich, darauf hat Lila schon eine Woche warten müssen. Sie bastelt nämlich für ihr Leben gerne. Ihre Mutter kommt ins Zimmer herein und kämt ihr vorsichtig die Haare. Dann bindet sie einen schönen Zopf daraus und meint zu ihrer kleinen Tochter mit einem Lächeln: Jetzt machen wir zusammen gemütlich Frühstück und dann darfst du dich gleich an den Bastelbedarf ran machen. Die kleine Prinzessin Lila nimmt ihre Mutter in der Arm und gibt ihr einen Kuss auf die Backe.

Zusammen gehen sie die Gänge des großen Schlosses entlang und gelangen dann in den großen Frühstücksraum, in dem ihre Oma Königin Rosa und ihr Opa König Graubart schon warten. Oma, kannst du mir heute Abend noch das Ende der Geschichte erzählen, ich bin leider schon wieder eingeschlafen, sagt Rosa mit einem Lächeln auf ihren rosa Lippen. Ja aber natürlich mein Schatz, aber ich glaube du wirst heute sehr viel vorhaben, bei dem großen Bastelbedarf der heute für dich gekommen ist. Wenn du möchtest, dann helfe ich dir nach dem Frühstück beim Basteln.

Comments are closed.

Copyright © All Rights Reserved · Green Hope Theme by Sivan & schiy · Proudly powered by WordPress